PHP Programmierer gesucht
php consulting

PHP Programmierer

PHP-Programmierung ab 19.- € per Std. Günstiger als ein PHP Freelancer!

Was ist PHP eigentlich?

Die Sprache PHP wurde 1995 von R. Lerdorf entwickelt. Der Ausdruck bedeutet zu seiner Zeit PERSONAL HOME PAGE TOOL und war damals ein Mix von von Perl-Skripten, die Herr Lerdorf zur Protokollierung der Zugriffe auf seinen Online-Lebenslauf geschrieben hatte . Später entwickelte Lerdorf jedoch eine größere Umsetzung in der Sprache C. In dieser Programmiersprache wird PHP heute noch entwickelt. Das schließlich veröffentlichte PHP/FI (FI stand für Form Interpreter) war Perl sehr ähnlich, wenn auch viel eingeschränkter, einfacher, und ziemlich inkonsistent.

PHP 3 wurde von Andi Gutmans und Zeev Suraski neu geschrieben, da das inzwischen erschienene PHP/FI 2 ihrer Meinung nach für eCommerce zu schwach war. Auch die Bedeutung der Abkürzung ?PHP? wurde hierbei geändert. Lerdorf kooperierte mit Gutmans und Suraski, und so wurde die Entwicklung von PHP/FI eingestellt. Obwohl PHP 3 für den professionellen Einsatz noch keine allzu große Funktionsvielfalt bot und einige Schwächen aufwies, brachte es die Verbreitung von PHP bedeutend voran. Die von Gutmans und Suraski gegründete Firma Zend Technologies Ltd. entwickelte in der Folge die Zend Engine 1, die den Kern der PHP-4-Standardimplementierung bildet. Mit PHP 4 wurde die Ausführungsgeschwindigkeit komplexer Applikationen und die Sicherheit bei Verwendung globaler Variablen verbessert. Eingeführt wurden die Unterstützung für viele weitere Webserver, das Sessionmanagement, die Ausgabepufferung sowie viele neue Sprachkonstrukte.

Da das World Wide Web Ende der 1990er-Jahre stark wuchs, bestand großer Bedarf an Skriptsprachen, mit denen sich dynamische Webseiten realisieren lassen. PHP wurde für die Webentwicklung mit der Zeit populärer als der vorherige De-facto-Standard Perl, weil es durch seine Spezialisierung als einfacher erlernbar gilt.

Meilensteine
  • PHP 1.0 erschien am 8. Juni 1995
  • PHP 2.0.0 bzw. PHP/FI, erschien am 12. November 1997
  • PHP 3.0.0 erschien am 6. Juni 1998
  • PHP 4.0.0 erschien am 22. Mai 2000
    • Einfache Objektorientierte Programmierung hinzugefügt
    • Session-Verwaltung hinzugefügt
  • PHP 5.0.0 erschien am 13. Juli 2004
    • Erstmals ist durch viele hinzugefügte Sprachkonstrukte objektorientiertes Programmieren möglich.
    • Exceptions hinzugefügt
    • Reflections API
    • MySQLi (MySQL improved, objektorientiert und auf aktuelle MySQL-Versionen zugeschnitten)
    • SQLite (vollständig client-basiertes, dem SQL Standard zu 95 % entsprechendes Datenbanksystem)
    • SimpleXML (einfacher XML-Parser, Ändern von Einträgen sowie Hinzufügen von Kindelementen sind möglich)
    • DOM-Unterstützung (objektorientiert)
  • PHP 5.1.0 erschien am 24. November 2005
    • Datenbankabstraktionsschicht hinzugefügt
  • PHP 5.2.0 erschien am 2. November 2006
    • schnellere und effizientere Speicherverwaltung
    • Filter-Erweiterung hinzugefügt (Filtern und Verifizieren von Benutzereingaben)
    • JSON hinzugefügt (Serialisierung von PHP-Variablen, nützlich im Zusammenspiel mit Ajax)
    • ZIP (Auslesen und Erstellen von ZIP-Archiven) hinzugefügt
    • objektorientierte Datums-Erweiterung (DateTime und DateTimeZone) hinzugefügt

In der Regel wird jedem Entwicklungszweig ein Maintainer zugeordnet welcher von den Hauptentwicklern bestimmt wird. Der Maintainer ist nun für die Verwaltung und die Pflege des ihm zugeordneten Entwicklungszweiges zuständig. Aktuell ist ausschließlich den Zweigen für PHP 4.4.x, PHP 5.2.x und PHP 5.3.x ein Maintainer zugeordnet.


Das Team von MAXX-marketing bietet Ihnen PHP Programmierung besonders günstig

Beispiele dazu finden Sie unter www.webdesigner-profi.de
 
php-programmierer
Copyrights 2017. All Rights Reserved. Webdesign und programmierung